Kinderzahnheilkunde

Herzlich Willkommen bei CASA DENTALIS Kids.

CASA DENTALIS KIDS – Zahnheilkunde im Sinne einer kindgerechten, verantwortlichen Behandlung. Kinder sind nicht einfach nur kleine Erwachsene, sondern möchten völlig anders angesprochen und behandelt werden.

Die zahnärztliche Behandlung der Kleinen beginnt in der Drakestraße 23a bereits auf dem großen Piratenschiff. Säbel und Dolche laden zum Toben ein, der Fernseher zeigt die Lieblingssendung und die Eltern lesen eben noch eine Kurzgeschichte vor.

Derart entspannt wird die Grundlage für eine angstfreie und erfolgreiche Beziehung zwischen Ihrem Kind, Ihnen und dem Zahnarzt gelegt. Der kindliche Kauapparat kann so optimal in Augenschein genommen werden.

Bei aufgeschlossenen Kindern ist die Wahrscheinlichkeit für gesunde und lang verbleibende Milchzähne sehr hoch. In der Drakestraße 23a wird unsere Dentalmannschaft alles daran setzen, dass gesunde Zähne vorhanden sind und vor allem erhalten bleiben. Sollten bereits größere Defekte, wie z.B. starke Karies oder gar nur der Verbleib von Milchzahnstümpfen, an den Zähnen vorliegen, so ist auch die Behandlung in Narkose oder Lachgassedierung möglich. Hierbei begleiten externe Anästhesisten den Eingriff bei uns im Hause.

Unser Anspruch:
Angenehme & stressfreie Behandlung Ihrer Kinder

Bei CASA DENTALIS KIDS trifft Ihr Kind auf Zahnärzte, die sich auf die Behandlung von Kindern spezialisiert haben. Das Team zeigt unter Ihrer elterlichen Begleitung u. a. sehr gerne, wie das korrekte Zähneputzen explizit funktioniert.

So können Sie und wir gemeinsam für die Kinder ein Ziel erreichen: die Sprösslinge bauen ein Vertrauensverhältnis auf, kommen gerne zum Zahnarzt und haben gepflegte Zähne. Spaß und Notwendigkeit können so in Einklang gebracht werden.

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Nachwuchs!

Ihr CASA DENTALIS Team

Für den Bereich der Kinderzahnmedizin wurde bei CASA DENTALIS Lichterfelde eine eigene zahnärztliche Praxis eingerichtet, in der wir Sie und Ihren Nachwuchs jederzeit gern begrüßen – CASA DENTALIS KIDS!

Hier widmen wir uns der zahnärztlichen Rundumversorgung aller CASA DENTALIS Kinder mit einer Vielzahl verschiedener Therapiemöglichkeiten: beginnend bei der Kinderprophylaxe, über Füllungen und Kronen, bis hin zu Platzhaltern und Kinderprothesen.

Fragen & Antworten zur Kinderzahnheilkunde

Kinderzahnheilkunde: Kinderprophylaxe

Ein Loch im Zahn (Karies) entsteht, wenn sich Bakterien durch nicht ausreichendes Putzen und/ oder zuckerhaltiger Ernährung in der Mundhöhle vermehren und den Zahn angreifen. Durch richtiges Zähneputzen kann dieser Prozess in der Regel aufgehalten werden, jedoch gibt es Stellen, die bei der häuslichen Pflege oftmals nur schwer erreicht werden können. Zähne mit tiefen Rillen, Furchen oder Grübchen sind daher besonders anfällig für Karies.

Um das Risiko einer Karies an diesen Stellen von vornherein zu minimieren, empfiehlt CASA DENTALIS KIDS kariesanfällige Fissuren und Grübchen an bleibenden Backenzähnen mit einem Kunststoffmaterial zu versiegeln. Diese Behandlung ist schmerzlos und wird von den gesetzlichen Krankenkassen getragen.

Doch Fissurenversiegelungen allein reichen nicht aus, um den Zahn vor Karies zu schützen. Viel wichtiger ist es, die Zähne richtig zu putzen. CASA DENTALIS KIDS, Ihr Zahnarzt Berlin in Lichterfelde, bietet zwei Mal im Jahr eine sogenannte Zahnputzstunde mit speziell geschultem Personal an, das erfahren im Umgang mit Kindern ist. Hier werden wichtige Tipps zum korrekten Zähneputzen gegeben und gründlich alle Beläge auf den Zähnen beseitigt. Zusätzlich werden die kleinen Patienten frühzeitig an eventuell auftretende Behandlungssituationen gewöhnt. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für diese Zahnputzstunde.

Bei CASA DENTALIS KIDS tun wir, Ihre erfahrenen Kinderzahnärzte Berlins, unser Bestes, um Ihrem Kind eine angstfreie und angenehme Behandlung zu ermöglichen.

Aber auch Sie können das Erlebnis maßgeblich mitsteuern. Aus Erfahrung und Expertenwissen haben wir folgende Tipps für Sie zusammengestellt, wie Sie Ihr Kind beim Gang zum Zahnarzt begleiten:

  • Vorbild: demonstrieren Sie eine positive Einstellung gegenüber dem Zahnarzt
  • Information: Erklären Sie Ihrem Kind den Prozess kindgerecht
  • Vertrautheit: Bringen Sie das Lieblingskuscheltier oder –decke mit zu CASA DENTALIS KIDS
  • Geduld: Unsere Zahnärzte in Berlin lassen den Kindern Zeit, tun Sie es ihnen gleich
  • Feedback: Loben Sie Ihr Kind für sein gutes Verhalten beim Zahnarzt
  • Aktivität/ Autonomie: Lassen Sie Ihr Kind selbst alle Fragen beantworten
  • Negative Formulierungen: Vermeiden Sie Sätze wie „Es tut überhaupt nicht weh.“, „Nur noch einmal den Mund aufmachen, dann ist alles vorbei.“

Im Folgenden haben unsere Kinderzahnärzte von CASA DENTALIS KIDS einige Tipps und Tricks für Eltern zu Milchzahnpflege zusammengestellt:

  • Das richtige Putzen
  • Die richtige Zahnpasta: mit Fluoridgehalt
  • 2 Mal täglich putzen:
  • morgens: etwa 20 – 30 Minuten nach dem Frühstück putzen
  • abends: vor dem Schlafengehen, danach nicht mehr essen
  • Prävention: 2 Mal im Jahr zur Kontrolluntersuchung bei CASA DENTALIS KIDS; schon mit Milchzahngebiss zum Zahnarzt
  • vormittags: geben Sie Ihrem Kind ein gesundes Pausenbrot mit, möglichst frei von Zucker
  • abends: keine Lebensmittel, die Zucker oder Säure enthalten, verzehren
  • Zucker finden: Zucker verbirgt sich hinter den verschiedensten Namen: z.B. Dextrose, Farin, Fruchtzucker/Fruktose, Glukose(sirup), Glykogen, Karamell, Maissirup, Melasse, Saccharose, Traubenzucker etc.
  • Medikamente: manche Medikamente (z.B. Hustensaft) enthalten Zucker, sodass diese abends nicht nach dem Zähneputzen eingenommen werden sollten

Neben dem Zähneputzen spielen Fluoride eine entscheidene Rolle. Fluoride sind natürlich vorkommende Salze, die in der Zahnmedizin und Kinderzahnheilkunde als unverzichtbar gelten, da sie den Zahnschmelz remineralisieren und stärken und somit eine schützende Funktion erfüllen.

Obwohl sie z.B. in Nahrungsmitteln (z.B. fluoridiertes Speisesalz) und Trinkwasser vorkommen, reicht dieser Kontakt nicht aus, um einen langfristigen Schutz zu gewährleisten. Deshalb muss bei der täglichen Zahnpflege eine fluoridierte Zahnpasta verwendet werden.

Kinder sollten ab dem Durchbruch des ersten Milchzahnes mit einer Kinderzahnpasta mit geringer Fluoridkonzentration (500 ppm) putzen. Nachdem die bleibenden Zähne in die Mundhöhle durchgebrochen sind, kann unbedenklich Erwachsenen-Pasta (1400 ppm) benutzt werden. Zusätzlich sollte einmal wöchentlich die Anwendung von Elmex gelée zum Schutz vor Karies stattfinden.

Zahnpasta dient in der Kinderzahnheilkunde ausschließlich der Karies-Prophylaxe. Leidet Ihr Kind also bereits unter Kariesbefall, hilft nur noch der Gang zum Zahnarzt, im besten Fall zu einem Zahnarzt Berlin von CASA DENTALIS KIDS.

Kinderzahnheilkunde
Zähneputzen und Zahnseide

Aber auch Sie zuhause müssen gemeinsam mit Ihrem Kind dafür sorgen, die Zähne sauber zu halten. Schon ab dem Durchbruch des ersten Milchzahns empfehlen unsere Kinderzahnärzte von CASA DENTALIS KIDS mit der Zahnreinigung zu beginnen. Bis das Kind die nötige Feinmotorik entwickelt hat, sollten die Eltern sich dieser Aufgabe annehmen.

Es ist wichtig, dass die Kinder das Zähneputzen von Anfang an mit positiven Ereignissen assoziieren, anstatt es als eine lästige Aufgabe anzusehen. Dazu können Sie maßgeblich beitragen, indem Sie das Putzen interessant und witzig gestalten z. B. durch

  • bunte Zahnbürste und -pasta
  • gemeinsames Zähneputzen
  • Spiele: wer kann gründlicher putzen? (Kontrolle durch Färbetabletten)
  • Zahnputzreime oder -lieder

Bei der häuslichen Zahnreinigung ist es wichtig eine kindgerechte Zahnbürste und -pasta sowie Zahnseide zu wählen. Auch die richtige Methodik ist entscheidend. Damit Ihr Kind lernt, wie eine gründliche Zahnreinigung aussieht, können Sie gerne einen Termin bei CASA DENTALIS KIDS in Lichterfelde vereinbaren. Unsere Kinderzahnärzte Berlin beraten Sie hier ausführlich rund um dieses Thema. Worauf bei Kinderzähnen und deren Pflege außerdem geachtet werden muss, haben wir für Sie unter „Tipps und Tricks“ zusammengefasst.

Vorsorge und Ernährungsschule bei CASA DENTALIS KIDS

Nicht nur mit Hilfe einer regelmäßigen Reinigung der Zähne zuhause und der CASA DENTALIS KIDS Kinderprophylaxe, sondern auch mit der richtigen Ernährung kann Karies vorgebeugt werden. Ihr Kinderzahnarzt Berlin bei CASA DENTALIS KIDS berät Sie hierzu gerne.

Praktisch bedeutet das den Verzicht auf oder den geringen Konsum von Zucker, der Karies verursacht, und Säuren, die den Zahnschmelz schwächen. Neben offensichtlich schädlichen Lebensmitteln wie Süßigkeiten, Säfte, Ketchup und Cola finden sich (Frucht-)Zucker und Säuren aber auch im Obst, sodass auch hier auf eine angemessene Konsummenge geachtet werden muss.

Wichtig ist auch der richtige Umgang mit den Zähnen nach dem Konsum der schädlichen Substanzen. So sollte ihr Kind sich nicht sofort nach dem Verzehr von Säuren/ Zucker die Zähne putzen, da der bereits angegriffene Zahnschmelz dann durch das Zähneputzen Schaden nehmen kann.

Unsere Zahnärzte Berlin von CASA DENTALIS KIDS, empfehlen 20 bis 30 Minuten zu warten und den Mund mit Wasser auszuspülen.

Zähne können durch Ernährung aber auch positiv beeinflusst werden, z. B. durch Produkte mit einem hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalt wie Gemüse und Vollkornbrot.

Haben Sie weitere Fragen zum Thema Ernährung oder Pflege? Kontaktieren Sie uns gern bei CASA DENTALIS KIDS in der Drakestraße 23a, in Berlin Lichterfelde. Ihr Zahnarzt Berlin für Kinderzahnheilkunde kümmert sich gerne um Sie und beantwortet Ihre Fragen.

Vereinbaren Sie schon jetzt Ihren Termin für die Kinderzahnheilkunde in Berlin

Zahnversorgung bei CASA DENTALIS KIDS
Mein Kind hat ein Loch im Zahn? Was nun?

Ist nun doch ein Loch im Zahn Ihres Kindes entstanden, sollte dieses schnellstmöglich behandelt werden. Je nach Größe des Defektes stehen unterschiedliche Therapiemöglichkeiten bei CASA DENTALIS KIDS zur Verfügung.

Kinderzahnfüllungen bei CASA DENTALIS KIDS

Füllungen dienen der Restauration eines Zahnes nach vorangegangener Karies und somit dem Zahnerhalt. Kleine Defekte werden bei CASA DENTALIS KIDS mit Füllungen versorgt. Unsere Zahnärzte von CASA DENTALIS KIDS verwenden dafür ausschließlich Kunststoffe (Composite), kunststoffverstärkte Materialien. Auf Amalgamfüllungen wird bei CASA DENTALIS KIDS komplett verzichtet.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für Ihr individuelles Beratungsgespräch bei Ihrem Kinderzahnarzt Berlin in einer unserer Praxen in LichterfeldeWilmersdorf und Steglitz-Zehlendorf.

Aufgrund der besonderen Anatomie der Milchzähne, kommt es bei einer Karies häufig zur Eröffnung des Nerven, sodass eine Pulpotomie oder Wurzelkanalbehandlung zum Erhalt des Zahnes unausweichlich ist. Zur genauen Diagnostik wird bei CASA DENTALIS KIDS ein digitales Röntgenbild angefertigt, welches Aufschluss über die Tiefe des kariösen Defektes und somit als wichtigstes Mittel zur Therapieentscheidung dient.

Digitales Röntgen: Das digitale Röntgen ist genauso wie das analoge Röntgen auch ein bildgebendes Verfahren und unterscheidet sich von diesen nur durch die digitale Speicherfolie, die anstelle des konventionellen Röntgenfilms verwendet wird. Dieses innovative Verfahren, das bei CASA DENTALIS KIDS zum Einsatz kommt, setzt das Kind einer viel geringeren Strahlungsdosis aus, hat eine überlegene Bildqualität und macht zuvor unsichtbare Bereiche sichtbar.

Nach einer erfolgreich durchgeführten Wurzelkanalbehandlung wird der Zahn bei CASA DENTALIS KIDS mit einer Milchzahnkrone versorgt, um den Zahn vor Kariesbakterien zu schützen.

Manchmal ist der kariesbedingte Defekt am Zahn so groß, dass eine Restauration des Zahnes mittels einer Füllung nicht mehr möglich ist, um der Belastung beim Kauen standhalten zu können. In solchen Fällen wenden unsere Zahnärzte bei CASA DENTALIS KIDS die Therapie mit Milchzahnkronen an. Diese Milchzahnkronen gibt es in verschiedenen Ausführungen und unterschiedlichen Materialien. Die von uns angebotenen Edelstahlkronen imponieren durch ihre hohe Widerstandsfähigkeit und langanhaltenden Funktion und dienen so der Wiederherstellung der Kaufunktion. Sie werden zudem von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Zusätzlich bieten wir auch zahnfarbene Keramikkronen für unsere kleinen Patienten an, die den Milchzähnen Ihres Kindes zum Verwechseln ähnlich sehen. Da diese Kronen aufwendiger in der Anwendung sind, werden sie nur teilweise von Ihrer Krankenkasse bezahlt. Zu den Kosten und welche Art von Kronen, die Richtige für Ihr Kind sind, beraten wir Sie gerne bei CASA DENTALIS KIDS.

In manchen Fällen ist es trotz Endodontie und Kinderkronen nicht möglich, einen Milchzahn zu erhalten, da seine kariesbedingte Zerstörung zu weit vorangeschritten ist oder bereits zu Entzündungen des Milchzahnnerves und des umliegenden Gewebes geführt hat. Muss ein Milchzahn also frühzeitig entfernt werden, steigt das Risiko von Zahnfehlstellungen, da die benachbarten (auch bleibenden) Zähne nun nicht mehr daran gehindert werden, in die entstandene Lücke hinein zu wachsen. Aus diesem Grund bieten wir bei CASA DENTALIS KIDS, Spezialist für Kinderzahnmedizin in Berlin, sogenannte Platzhalter an, die im Kiefer angebracht werden können, bis die bleibenden Zähne durchbrechen. Hierbei entscheidet man zwischen herausnehmbaren Platzhalter-Zahnspangen oder festsitzenden Platzhaltern. Unsere Zahnärzte bei CASA DENTALIS KIDS beraten Sie gerne, welche Variante bei Ihrem Kind die richtige ist.

Muss aufgrund tiefgehender Zerstörung ein Großteil der Zähne entfernt werden oder aber fehlen Zähne aufgrund einer genetisch bedingten Unteranzahl/ Nichtanlage, so besteht die Möglichkeit diese Zähne mittels einer Kinderprothese zu ersetzen. Unsere Zahnärzte von CASA DENTALIS KIDS beraten Sie gern dazu.

Milchzähne – eines der wichtigsten Themen in der Kinderzahnheilkunde

Was sind Milchzähne?
Wie viele andere Säugetiere bildet der Mensch ein Milchgebiss aus, das in der späten Kindheit/ frühe Jugend durch das bleibende Gebiss ersetzt wird. Die Milchzähne brechen im Alter von 6 Monaten bis 2,5 Jahren durch und fallen im Alter von 6 – 14 Jahre wieder aus.

Empfehlungen zur Milchzahn-Pflege von CASA DENTALIS KIDS

Aus diesem Grund muss die Pflege der Milchzähne rechtzeitig begonnen werden. Schon nach dem Durchbruch des ersten Milchzahns (ca. ab dem 6 Monat) empfiehlt das Kinderzahnarzt-Team von CASA DENTALIS KIDS zwei Mal täglich eine Reinigung mit Kinderzahnbürste und –pasta sowie Zahnseide.

Warum Milchzahn-Pflege wichtig ist

Milchzähne werden oft nicht allzu intensiv gepflegt, da sie sowieso ausfallen werden. Unsere Zahnärzte von CASA DENTALIS sagen jedoch: Das ist falsch!

Die Bedeutung der Milchzähne sollte nicht unterschätzt werden, denn Karies geht nicht nur mit Zahndefekten, sondern auch mit Gewichtsverlust, Schlafstörungen, erhöhter Infektanfälligkeit und sogar Entwicklungsstörungen (Sprache) einher. Zudem verhindern sie als „Platzhalter“ für die bleibenden Zähne Fehlstellungen im bleibenden Gebiss. Schließlich können Kariesbakterien von einem Milchzahn aus auch die bleibenden Zähne befallen und angreifen.

Der erste Zahnarztbesuch

Der erste Besuch beim Zahnarzt kann ein Leben lang prägen. Deshalb legen wir bei CASA DENTALIS KIDS, Ihrem Zahnarzt Berlin, besonderen Wert darauf, diesen so angenehm und stressfrei wie möglich zu gestalten, um positive Assoziationen zu erzeugen.

Dank der speziellen Ausbildung der Mitarbeiter bei CASA DENTALIS KIDS kennen wir auch die psychologischen Bedürfnisse unserer kleinsten Patienten und wissen daher genau, wie wir mit ihnen umgehen müssen, damit sie als Erwachsene gerne den Zahnarzt aufsuchen. Die Kinder finden sich in einer entspannten, heiteren Atmosphäre mit einem kindgerechten Wartezimmer und Praxisgestaltung wieder. Zudem bemühen wir uns, bei CASA DENTALIS KIDS die Wartezeiten minimal zu halten, damit Nervosität gar nicht erst aufkommen kann.

Während des Termins nehmen sich die Kinderzahnärzte Berlin bei CASA DENTALIS KIDS stets Zeit und stellen eine vertrauensvolle Beziehung zu jedem einzelnen ihrer kleinen Patienten her. Bei uns dürfen die Kinder alle Instrumente inspizieren und sich erklären lassen und werden aktiv in die Behandlung mit einbezogen.

Selbstverständlich dürfen Sie als Eltern oder Begleitperson bei CASA DENTALIS KIDS immer mit ins Behandlungszimmer, allerdings sollte Ihr Kind zur Behandlung nur in Begleitung einer Einzelperson erscheinen.

Kinderzahnmedizin Berlin
Kinder Zahnarzt

Diagnostik

Bei der Diagnostik achten wir darauf, das Kind nicht zu verschrecken und gleichzeitig genaue Ergebnisse zu bekommen.

Die Diagnostik beginnt beim Erfassen der Putzgewohnheiten Ihres Kindes. So können wir genau abschätzen, ob die Mundhygiene ausreichend ist oder noch optimiert werden muss, um eine Kariesentstehung zu verhindern. Zusätzlichen erheben wir ein Ernährungsprotokoll, um kariesfördernde Lebensmittel und Getränke ausfindig zu machen und so zusätzlich dem Entstehen von Löchern entgegen zu wirken.

Im Anschluss erfolgt die Inspektion der Mundhöhle und der Zähne Ihres Kindes. Behutsam wird das Kind an den Mundspiegel und der zahnärztlichen Sonde herangeführt und alles genaustens untersucht. Gibt es einen Hinweis auf Karies, ist die Anfertigung eines Röntgenbildes notwendig, um das Ausmaß des Kariesbefalles abzuschätzen und somit die richtige Therapie auszuwählen. Dabei nutzen wir das digitale Röntgenverfahren, das sich durch eine geringe Strahlendosis und einer hochwertigen Bildqualität auszeichnet.

Kinderzahnheilkunde: Betäubung
Wann setzt CASA DENTALIS KIDS eine Betäubung oder Narkose ein?

Vollnarkose?

Bei kleinen oder sehr ängstlichen Kindern und Kindern mit hohem Therapiebedarf kann bei CASA DENTALIS KIDS die Behandlung in Vollnarkose stattfinden, um keine negativen Erfahrungen durch zahnärztliche Maßnahmen hervorzurufen. Diese Entscheidung treffen wir in unserer Kinderzahnarztpraxis Berlin jedoch nicht leichtfertig, sondern nach ausgiebiger Überlegung durch unsere erfahrenen Kinderzahnärzte und Rücksprache mit Ihnen als Eltern.

Haben wir uns gemeinsam für diesen Therapieweg entschieden, erfolgt die Vorstellung Ihres Kindes bei unserem Anästhesisten, zur Gesundheitsabklärung und Vorbereitung auf die Narkose.

Am Tag der Vollnarkose bei CASA DENTALIS KIDS begleiten Sie Ihr Kind, bis es eingeschlafen ist und dürfen anschließend in der Aufwachphase wieder an seiner Seite sein. Während der Behandlung warten Sie im Wartebereich.

Manche Therapiemaßnahmen (z.B. Milchzahnendodontie oder Milchzahnextraktionen) erfordern eine Schmerzausschaltung. Dies erfolgt bei CASA DENTALIS KIDS durch eine lokale Betäubung. Bei dieser Art von Anästhesie wird nur die zu behandelnde Stelle durch Ihren Kinderzahnarzt betäubt, während der kleine Patient bei Bewusstsein bleibt.

Für die unterschiedlichen Betäubungsarten bei CASA DENTALIS KIDS, Ihrem Zahnarzt Berlin, raten unsere Zahnärzte, einige wichtige Details der Kinderzahnheilkunde zu beachten:

Vor der Behandlung:

  • 6 Stunden vor dem Eingriff bei CASA DENTALIS KIDS keine Nahrungsaufnahme
  • 3 Stunden vor dem Eingriff keine Flüssigkeitsaufnahme
  • Ab dem Tag vor der Behandlung kein Verzehr von Milchprodukten

Nach der Behandlung:

  • Nach Verlassen der Zahnarztpraxis sollte das Kind nicht unbeaufsichtigt gelassen werden
  • Rennen, Klettern und andere anstrengende Aktivitäten sollten vermieden sein
  • Vom Straßenverkehr sollte das Kind bitte ferngehalten werden
  • Das Kind sollte nicht unbeaufsichtigt essen
  • Kinder beißen oft auf der betäubten Stelle herum, da das Betäubungsgefühl für sie fremd und verwirrend ist

Oftmals kommt es im Kleinkindalter beim Spielen oder Entdecken und Erkunden neuer Dinge zum Sturz auf die Milchfrontzähne! Jeder Sturz sollte durch einen Fachmann abgeklärt werden. Unsere Zahnärzte bei CASA DENTALIS KIDS kümmern sich nach einem Frontzahntrauma um Ihr Kind und führen eventuell notwendige Behandlungen und Kontrolltermine durch! Noch wichtiger als die Therapie von Frontzahntraumen im Milchgebiss ist die im bleibenden Gebiss! Diese oftmals die mittleren Schneidezähne betreffenden Traumen erfordern schnelle Behandlung! Suchen Sie also nach einem Sturz oder einem Sportunfall direkt unsere Zahnarztpraxis in Lichterfelde CASA DENATLIS KIDS auf, um den Zahnerhalt nicht zu gefährden.

  • Zahn oder Zahnfragment idealerweise in eine Zahnrettungsbox (DENTOSAFE® oder SOSZahnbox) transportieren
  • alternativ kann der Zahn oder das Zahnfragment auch in handelsüblicher Milch gelagert werden
  • den Zahn niemals in einen Taschentuche oder ähnliches einwickeln!
  • schnellstmöglich zum Zahnarzt

Um die Zähne bei sportlichen Aktivitäten wie z.B. Eishockey, Boxen usw. zu schützen, empfehlen die Zahnärzte von CASA DENATLIS KIDS das Tragen eines Sportmundschutzes. Die Anfertigung erfolgt in unserer Zahnarztpraxis in Berlin Lichterfelde mittels eines Abdruckes des Ober- und Unterkiefers und anschließender Verarbeitung im eigenen zahntechnischen Labor. Sprechen Sie uns gerne an.

Sollten Sie noch Fragen rund um das Thema Kinderzahnmedizin und Kinderzahnheilkunde haben, können Sie uns, Ihren Zahnarzt Berlin, jederzeit gerne anrufen, um ein persönliches Beratungsgespräch in unserer zahnärztlichen Praxis CASA DENTALIS KIDS in Lichterfelde zu vereinbaren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Ihr Zahnarzt Berlin

Standorte & Kontakt
* Mo - So 7:30 - 21:00 Uhr je nach Standort
CASA DENTALIS
Lichterfelde West

Drakestraße 23a, 12205 Berlin
030 – 53 14 19 10
info@zahnarzt-herbst.de
Mo-Fr 7:30 – 21:00 Uhr
Sa 8:00 – 17:00 Uhr
So 9:00 – 14:30 Uhr

CASA DENTALIS
Zahnklinik

Ringstraße 81, 12203 Berlin
030 – 531 41 91 40
info@casa-dentalis.de
Mo-Fr 8:00 – 21:00 Uhr

CASA DENTALIS
Kids

Drakestraße 23a, 12205 Berlin
030 – 531 41 91 60
info@zahnarzt-herbst.de
Mo-Fr 7:30 – 21:00 Uhr
Sa 8:00 – 17:00 Uhr
So 9:00 – 14:30 Uhr

CASA DENTALIS
Roseneck

Hohenzollerndamm 92, 14199 Berlin
030 – 81 05 58 47
info@casadentalis-berlin-roseneck.de
Mo, Mi, Do 8:00 – 20:00 Uhr
Di, Fr 8:00 – 19:00 Uhr
Sa 8:00 – 13:00 Uhr (alle 2 Wochen)

CASA DENTALIS
Schlachtensee

Breisgauerstr. 1-3, 14129 Berlin
030 – 80 10 93 30
info@casadentalis-schlachtensee.de
Mo, Do 9:30 – 18:00 Uhr
Di 15:00 – 20:00 Uhr
Mi, Fr 8:30 – 19:00 Uhr
Sa 9:00 – 14:00 Uhr (alle 2 Wochen)

CASA DENTALIS
Westend

Steubenpl. 1, 14050 Berlin
030 – 30830011
Mo, Di, Do 8:00–20:00 Uhr
Mi, Fr 8:00–16:00 Uhr
Sa 9:00–14:00 Uhr

CASA DENTALIS
Lichterfelde West

Drakestraße 23a, 12205 Berlin
030 – 53 14 19 10
info@zahnarzt-herbst.de
Mo-Fr 7:30 – 21:00 Uhr
Sa 8:00 – 17:00 Uhr
So 9:00 – 14:30 Uhr

CASA DENTALIS
Zahnklinik

Ringstraße 81, 12203 Berlin
030 – 531 41 91 40
info@casa-dentalis.de
Mo-Fr 8:00 – 21:00 Uhr

CASA DENTALIS
Kids

Drakestraße 23a, 12205 Berlin
030 – 531 41 91 60
info@zahnarzt-herbst.de
Mo-Fr 7:30 – 21:00 Uhr
Sa 8:00 – 17:00 Uhr
So 9:00 – 14:30 Uhr

CASA DENTALIS
Roseneck

Hohenzollerndamm 92, 14199 Berlin
030 – 81 05 58 47
info@casadentalis-berlin-roseneck.de
Mo, Mi, Do 8:00 – 20:00 Uhr
Di, Fr 8:00 – 19:00 Uhr
Sa 8:00 – 13:00 Uhr (alle 2 Wochen)

CASA DENTALIS
Schlachtensee

Breisgauerstr. 1-3, 14129 Berlin
030 – 80 10 93 30
info@casadentalis-schlachtensee.de
Mo, Do 9:30 – 18:00 Uhr
Di 15:00 – 20:00 Uhr
Mi, Fr 8:30 – 19:00 Uhr
Sa 9:00 – 14:00 Uhr (alle 2 Wochen)

CASA DENTALIS
Westend

Steubenpl. 1, 14050 Berlin
030 – 30830011
Mo, Di, Do 8:00–20:00 Uhr
Mi, Fr 8:00–16:00 Uhr
Sa 9:00–14:00 Uhr

Datenschutzeinstellungen
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.